Hähnchenmenü Felidae CNI


1 - 1 von 4 Ergebnissen

Hähnchenmenü Felidae CNI

Artikel-Nr.: 1503

Auf Lager
Lieferzeit: 2 Werktage

32,00 / 5 Kilogramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 6 kg
1 kg = 6,40 €


1 kg = 6,40 €

Hähnchenmenü Felidae CNI mit Karotten, fein gewolft, verpackt zu je 500g (teilbar bei etwa 250g), etikettiert mit Produktangaben und Verbrauchsdatum, tiefgefroren. Zusammensetzung: Hähnchen-fleisch 65%, -herz 17,5%, -leber 5%, -magen 2,5% und Karotten 10%. Ihre Katze wird mit hohem Tauringehalt bestens versorgt! Diese Mischung enthält vergleichbar viel Protein und wenig Phosphat wie in beim Tierarzt erhältlichen Diäten. Aufgrund des sehr geringen Kalziumgehaltes ist dieses Futter perfekt für Tiere mit belasteten Nieren geeignet. Die Analytischen Bestandteile sind: Rohprotein 18%, Rohfett 7%, Rohasche 2%, Rohfaser 1%, Feuchte 71%. Mischfuttermittel für Katzen

Die CNI-Mischungen eignen sich:

Für eine Fütterung ohne Knochen.
Supplemente je 100 g z.B.:
125 mg Felini Complete
1/2 TL Gänseschmalz
500 mg Salz

Für eine Fütterung als Nierendiät.
Das heißt die Mischung enthält vergleichbar viel Protein und wenig Phosphat wie in beim Tierarzt erhältlichen Diäten.
Dieses Rezept ist insbesondere geeignet für CNI-Katzen mit erhöhten Werten (ab Krea 3,0 bei Ref <2,0) sowie CNI-Katzen mit hohem/überhöhtem Serum- Phosphatwert; kann aber auch bei niedrigeren Werten dauerhaft gefüttert werden, da der Proteingehalt zwar reduziert, aber dennoch hoch genug ist, sodass ein Muskelabbau nicht zu befürchten ist.
Supplemente je 100 g z.B.:
500 mg Eierschale oder Calciumcarbonat
250 mg Taurin
900mg easybarf
6 Tropfen Ölmix
1/2 TL Gänseschmalz
1 TL Weizenkleie oder Hirse (vorher quellen lassen oder kochen)

ACHTUNG:
Rohes Fleisch sorgt dafür, dass die Magensäure schärfer wird. Das wiederum ist bei einer CNI-Katze meist nicht wünschenswert. Die Mischung kann auch gegart werden, diese Variante ist bei Übersäuerung die Verträglichere.

Aluhyd:
Bei der Berechnung der Binderdosis gilt folgende Regel:
Niedriger Phosphat: kein Binder
Mittiger Phosphat: kein Binder
Hoher Phosphat: kein Binder
Phosphatwerte über dem Referenzbereich: 50 - 100 mg Aluhyd pro Kilogramm Körpergewicht auf alle Mahlzeiten des Tages verteilt.

Assistenzfütterung:
Dieses Futter ist aufgrund seiner enormen Energiedichte gut zur Assistenzfütterung appetitloser CNI-Katzen geeignet. Fein püriert mit einem Mixstab und auf eine Einwegspritze ohne Nadel aufgezogen versorgt schon eine überschaubare Futtermenge die Katze mit allen Nährstoffen.

Hinweis für Halter von Katzen mit Diabetes:
Die Rezepte enthalten ca. 3,5 g Kohlehydrate und keinen Zucker.

Hinweis für Halter von Katzen mit Herzerkraknungen:
Der Salzgehalt ist reduziert.

Wir Menschen mögen nicht alle Tage das Gleiche auf dem Teller vorfinden, Katzen ebenfalls nicht. Abwechslung auf dem Speiseplan fördert den Appetit.

Diese Kategorie durchsuchen: Catsmenu Felidae CNI
1 - 1 von 4 Ergebnissen